Gut informiert entscheiden

Patienteninformationen des ÄZQ

verlässlich, verständlich, transparent

KiP A-Z

Adrenoleukodystrophie: Dieses Informationsblatt soll Betroffenen und Angehörigen helfen, sich einen ersten Überblick über das sehr seltene Krankheitsbild Adrenoleukodystrophie zu verschaffen. Angststörungen: In dieser Kurzinformation erfahren Sie mehr über normale und krankhafte Angst sowie über ihre Behandlungsmöglichkeiten. Antibiotika-Resistenzen: In dieser Information erfahren Sie, wie Resistenzen entstehen, warum sie gefährlich sind und was Sie selbst dagegen tun können. Antibiotika-Therapie: Nicht bei jeder Infektion ist die Einnahme von Antibiotika sinnvoll. Arzneimitteltherapiesicherheit: Medikamente nach Vorschrift einzunehmen ist oft nicht einfach. Manchmal fällt es schwer, die Übersicht über das richtige Medikament, die richtige Dosierung zur richtigen Zeit zu behalten. Asthma: In dieser Kurzinformation finden Sie wichtige Informationen zu Asthma. Asthma und COPD - richtig inhalieren: Hier finden Sie Informationen und Tipps zum Umgang mit Inhalationsgeräten für Ihre Atemwegsmedikamente. Barrierefreie Arztpraxis: Sie möchten eine Praxis leicht erreichen können und sich dort gut zurechtfinden. Doch Barrieren oder Hindernisse können auch dort den Zugang erschweren. Bauchspeicheldrüsenkrebs: Diese Information soll helfen, die Krebserkrankung der Bauchspeicheldrüse zu verstehen und Hinweise und Hilfen zum Umgang mit ihr geben. Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium: Diese Information soll helfen, Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium zu verstehen und Hinweise und Hilfen zum Umgang mit ihm geben. Brustkrebs im frühen Stadium: Diese Information soll helfen, Brustkrebs im frühen Stadium zu verstehen und Hinweise und Hilfen zum Umgang mit ihm geben. COPD: Die COPD ist eine Erkrankung der Lunge, die nicht heilbar, aber behandelbar ist. COPD mit Verschlechterung: Dieses Informationsblatt bietet wichtige Hinweise zum Erkennen des Ernstfalles und zum richtigen Verhalten in der bedrohlichen Situation. Darmkrebs - Früherkennung: In dieser Information haben wir das aktuelle Wissen über die Früherkennung von Darmkrebs zusammengestellt. Darmkrebs im frühen Stadium: In dieser Information haben wir wichtige Fakten zu Diagnostik, Krankheitsverlauf und Behandlung von Darmkrebs im frühen Stadium zusammengestellt. Deletionssyndrom 22q11: Dieses Informationsblatt soll Ihnen helfen, sich einen ersten Überblick über das seltene Krankheitsbild Deletionssyndrom 22q11 zu verschaffen. Depression: Bestimmte Anzeichen können dafür sprechen, dass eine depressive Erkrankung vorliegt und nicht nur eine vorübergehende Niedergeschlagenheit. Depression - Angehörigeninformation: In dieser Kurzinformation finden Angehörige von Menschen, die an einer Depression erkrankt sind, Tipps und Hinweise wie sie mit dieser Situation umgehen können. Diabetes und Augen: Diabetes kann Schäden an Ihrer Netzhaut im Auge hervorrufen. Deshalb sind Vorbeugung und Behandlung sehr wichtig. Diabetes und Füße: Diabetes kann zu Schäden an Gefäßen und Nerven führen. Häufig sind dabei die Füße betroffen. Dies lässt sich aber vermeiden, wenn Sie einige Regeln beachten. Diabetes und gesunde Lebensweise: Diabetes ist gut behandelbar. Das Wichtigste können und sollten Sie selbst tun: bewusst und gesund leben. Diabetes und Nerven: Hier erfahren Sie, wie man Nervenschädigungen erkennt und was Sie selbst tun können, damit Diabetes nicht an die Nerven geht. Diabetes und Nieren: Diabetes kann zu Nierenschäden führen. Wenn diese rechtzeitig entdeckt und behandelt werden, kann ihr Fortschreiten verzögert, manchmal sogar rückgängig gemacht werden. Diabetes und Reisen: In der Kurzinformation "Diabetes und Reisen" bekommen Sie gute Tipps, um sich gut auf Ihren Urlaub vorzubereiten. Diabetes und Schulung: Diabetes mit dem Alltag zu vereinbaren, erfordert besonderes Wissen. Deshalb gibt es spezielle Schulungen, in denen Sie Wichtiges über den Umgang mit Ihrer Erkrankung lernen können. Diabetes und Therapie: Hier erhalten Sie einen Überblick über Ziele und Möglichkeiten der Behandlung. Unter anderem erfahren Sie, aus welchen Stufen sich eine Therapie zusammensetzt. Doose-Syndrom: Dieses Informationsblatt soll Ihnen helfen, sich einen ersten Überblick über das seltene Krankheitsbild "Doose-Syndrom" zu verschaffen. Eierstockkrebs - erblich bedingt: In dieser Information erfahren Sie, ob und wann ein Gentest für Sie sinnvoll sein kann. Endometriose: Diese Information soll Sie unterstützen, Endometriose zu verstehen, und gibt Ihnen Hinweise und Hilfen zum Umgang damit. Essstörungen: Die Kurzinformation soll Betroffenen und deren Angehörigen helfen, eine mögliche Erkrankung zu erkennen und zu verstehen. Fibromyalgiesyndrom: Das Fibromyalgiesyndrom ist bei den meisten Betroffenen eine dauerhaft bestehende Erkrankung. Hier können Sie mehr darüber erfahren. Gebärmutterhalskrebs: Diese Information soll helfen, die Erkrankung Gebärmutterhalskrebs zu verstehen und Hinweise und Hilfen zum Umgang mit ihr geben. Gesundheitsthemen im Internet: Diese Information soll Ihnen helfen, gute und vertrauenswürdige Seiten im Internet besser zu erkennen. Hautkrebs: Wie man schwarzen Hautkrebs erkennen und behandeln kann, lesen Sie in dieser Information. Hautkrebsprävention: Was Experten zum Schutz vor Hautkrebs empfehlen und was Früherkennung bringt, lesen Sie in dieser Information. Herzschwäche: Diese Information richtet sich an Frauen und Männer, die an Herzschwäche erkrankt sind, ihre Angehörigen und andere vertraute Personen. Klinische Studien: Bevor Sie sich für oder gegen eine Teilnahme an einer klinischen Studie entscheiden, ist es gut zu wissen, was auf Sie zukäme. Koronare Herzkrankheit (KHK): Die chronische koronare Herzkrankheit bleibt lebenslang bestehen. Aber bei gezielter Behandlung kann einen Zustand erreichen werden, der dem eines gesunden Menschen gleicht. Koronare Herzkrankheit - Notfall: Diese Information gibt Hinweise, woran Sie gefährliche Situationen bei dieser Erkrankung erkennen können und wie Sie im Notfall am besten reagieren. Kreuzschmerz - akut: In dieser Information erfahren Sie, woher die Kreuzschmerzen kommen, wie man sie behandelt und was Sie selbst dagegen tun können. Kreuzschmerz - chronisch: In dieser Information erfahren Sie, was chronischer Kreuzschmerz bedeutet, wie er entsteht und wie er behandelt wird. Lebererkrankungen: In der Kurzinformation "Erhöhte Leberwerte – was bedeutet das?" erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Leberwerte und die häufigsten Lebererkrankungen. Und Sie erhalten Hinweise, was Sie selbst für eine gesunde Leber tun können. Magenkrebs: Diese Information soll Sie und Ihre Angehörigen darin unterstützen, die Erkrankung zu verstehen und Ihnen Hinweise und Hilfen zum Umgang mit ihr geben. Marfan-Syndrom: Dieses Informationsblatt soll Ihnen helfen, sich einen ersten Überblick über das seltene Krankheitsbild "Marfan-Syndrom" zu verschaffen. Masern - Impfung bei Kindern: In dieser Kurzinformation erfahren Sie, welche Folgen Masern haben kann, wie die Impfung wirkt und welche Nebenwirkungen dabei auftreten können. Masern - Nachholimpfung: Diese Kurzinformation möchte Sie in der Entscheidungsfindung für oder gegen eine Nachholimpfung unterstützen. Morbus Ormond: Dieses Informationsblatt hilft Ihnen, sich einen ersten Überblick über das seltene Krankheitsbild "Morbus Ormond" zu verschaffen. Morbus Osler: Diese Information soll Sie unterstützen, die seltene, erbliche Erkrankung "Morbus Osler" zu verstehen und Ihnen Hilfen und Hinweise zum Umgang mit ihr geben. Mukoviszidose: Dieses Informationsblatt soll Ihnen helfen, sich einen ersten Überblick über das seltene Krankheitsbild "Mukoviszidose" zu verschaffen. Multimedikation: In dieser Information erfahren Sie, warum Patienten viele verschiedene Arzneimittel erhalten und welche Risiken damit verbunden sind. Multiresistente Erreger: Diese Kurzinformation möchte Sie über Multiresistente Erreger informieren. Mundhöhlenkrebs: Hier erfahren Sie, welche Anzeichen auf Mundhöhlenkrebs hinweisen könnten und wann Sie einen Zahnarzt oder Arzt aufsuchen sollten. Netzhauterkrankungen - erblich bedingt: Eine erbliche Erkrankung der Netzhaut ist selten. Beratung, Hilfsmittel und andere Angebote ermöglichen Ihnen, besser mit der Erkrankung umzugehen. Prostatakrebs - fortgeschrittenes Krankheitsstadium: Diese Information richtet sich an Männer, bei denen ein fortgeschrittenes Prostatakarzinom festgestellt wurde. Prostatakrebs - Früherkennung: Diese Information soll Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen, ob sie an Untersuchungen zur Früherkennung von Prostatakrebs teilnehmen möchten. Prostatakrebs - frühes Krankheitsstadium: Diese Information richtet sich an Männer, bei denen der Verdacht auf Prostatakrebs im frühen Stadium besteht. Psoriasis (Schuppenflechte): In dieser Kurzinformation erfahren Sie mehr über die Schuppenflechte (Psoriasis) und was Sie selbst dagegen tun können. Restless-Legs-Syndrom: Hier erfahren Sie mehr über das Restless-Legs-Syndrom, dessen Behandlung und was Sie selbst dagegen tun können. Rheumatoide Arthritis: Diese Information soll Sie dabei unterstützen, Rheumatoide Arthritis zu verstehen, und Ihnen Hilfen und Hinweise zum Umgang mit ihr geben. Sarkoidose: Dieses Informationsblatt hilft Ihnen, sich einen ersten Überblick über das seltene Krankheitsbild Sarkoidose zu verschaffen. Schmerzen - Opioidtherapie: In dieser Information erfahren Sie, was Opioide sind, wie sie wirken, wann sie eingesetzt werden können und was Sie bei der Einnahme beachten sollten. Tuberkulose: In Deutschland ist Tuberkulose dank guter Versorgung und Hygiene selten geworden. Aber auch hier sind jährlich über 4 000 Menschen betroffen.
zuletzt verändert: 04.08.2015 13:16
Über uns

Wir entwickeln verlässliche und verständliche Informationen für Patienten und Interessierte. Alle Informationen werden auf Grundlage von aktuellen wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen sowie den Erfahrungen und Wünschen Betroffener entwickelt.