Gut informiert entscheiden

Patienteninformationen des ÄZQ

verlässlich, verständlich, transparent

Morbus Osler

Hier finden Sie Dokumente zur Methodik, alle benutzten Quellen der Kurzinformation für Patienten (KiP) "Morbus Osler" sowie weiterführende Links.

Methodik

Verwendete Quellen

Leitlinien

  • Faughnan ME, Palda VA, Garcia-Tsao G, et al. International guidelines for the diagnosis and management of hereditary haemorrhagic telangiectasia. J Med Genet 2011;48(2):73-87. DOI: 10.1136/jmg.2009.069013. www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19553198

Patienteninformationen

Handsuche

  • Geisthoff U, Richer SL, Livada N, et al. Der Verschluss der Nasenhaupthöhle modifiziert nach Young zur Behandlung der Epistaxis bei der hereditären hämorrhagischen Teleangiektasie - eine multizentrische Auswertung [Meeting Abstract]. 2013. www.egms.de/static/en/meetings/hnod2012/12hnod641.shtml
  • Geisthoff UW. Morbus Osler – mehr als nur Nasenbluten. Aktuelle Leitlinien zur hereditären hämorrhagischen Teleangiektasie. HNO kompakt 2009;17(6):335-42. www.morbus-osler.de/wp-content/uploads/2011/10/hno-2009_s335-342.pdf
  • Geisthoff UW, Maune S, Schneider G. Hereditäre hamorrhagische Teleangiektasie (Morbus Rendu-Osler-Weber) als Beispiel einer seltenen Erkrankung des HNO-Fachgebietes. Laryngorhinootologie 2011;90(4):230-42. DOI: 10.1055/s-0031-1271809. www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21523625
  • Harvey RJ, Kanagalingam J, Lund VJ. The impact of septodermoplasty and potassium-titanyl-phosphate (KTP) laser therapy in the treatment of hereditary hemorrhagic telangiectasia-related epistaxis. Am J Rhinol 2008;22(2):182-7. DOI: 10.2500/ajr.2008.22.3145. www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18416977
  • Longacre AV, Gross CP, Gallitelli M, et al. Diagnosis and management of gastrointestinal bleeding in patients with hereditary hemorrhagic telangiectasia. Am J Gastroenterol 2003;98(1):59-65. DOI: 10.1111/j.1572-0241.2003.07185.x. www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12526937
  • Morbus Osler Selbsthilfe. Morbus Osler - Was ist das? [Video]. 2011. www.youtube.com/watch?&v=6ZPPUyJF7eY
  • Olitsky SE. Hereditary hemorrhagic telangiectasia: diagnosis and management. Am Fam Physician 2010;82(7):785-90. www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20879701
  • Shovlin CL, Guttmacher AE, Buscarini E, et al. Diagnostic criteria for hereditary hemorrhagic telangiectasia (Rendu-Osler-Weber syndrome). Am J Med Genet 2000;91(1):66-7. www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10751092

Weiterführende Links

Diese Auflistung ist eine Auswahl, sie wird fortlaufend ergänzt und ist nicht vollständig.


Zurück zur Kurzinformation "Morbus Osler"

      zuletzt verändert: 17.10.2017 11:35
      EPatient Survey 2018

      Machen Sie mit bei der größten Befragung zum Thema "Patient im Netz". Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie, die Angebote im Internet zum Thema Gesundheit für sich und andere Patienten zu verbessern.

      Über uns

      Wir entwickeln verlässliche und verständliche Informationen für Patienten und Interessierte. Alle Informationen werden auf Grundlage von aktuellen wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen sowie den Erfahrungen und Wünschen Betroffener entwickelt.