Gut informiert entscheiden

Patienteninformationen des ÄZQ

verlässlich, verständlich, transparent

Herzschwäche

1. Auflage, 2011

Die Gültigkeit der Patientenleitlinie ist abgelaufen.

Herzschwäche kann durch verschiedene Erkrankungen verursacht werden und äußert sich beispielsweise durch allgemeine Müdigkeit, Erschöpfung bei körperlicher Arbeit, Wassereinlagerungen und Luftnot. Die PatientenLeitlinie informiert Sie über Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten bei Herzschwäche.

PatientenLeitlinie: Herzschwäche
Kurzinformationen
: Herzschwäche
Patientenmaterialien: Vorsicht bei bestimmten Medikamenten | Soll ich mir einen ICD einsetzen lassen?Batteriewechsel bei ICD – Brauche ich den ICD noch? Soll ich mir einen CRT-Schrittmacher einsetzen lassen? CRT-Schrittmacher mit oder ohne Defibrillator – Welches Gerät ist das richtige für mich?
Fachwissen: Nationale VersorgungsLeitlinie Chronische Herzinsuffizienz

zuletzt verändert: 14.11.2017 13:00
EPatient Survey 2018

Machen Sie mit bei der größten Befragung zum Thema "Patient im Netz". Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie, die Angebote im Internet zum Thema Gesundheit für sich und andere Patienten zu verbessern.

Über uns

Wir entwickeln verlässliche und verständliche Informationen für Patienten und Interessierte. Alle Informationen werden auf Grundlage von aktuellen wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen sowie den Erfahrungen und Wünschen Betroffener entwickelt.