Gut informiert entscheiden

Patienteninformationen des ÄZQ

verlässlich, verständlich, transparent

Neue Patienteninformation: Cluster-Schmerz – ein seltener Grund für starken Kopfschmerz

Auf zwei Seiten informiert die neu erschienene Kurzinformation "Cluster-Kopfschmerz" über Krankheitszeichen und Behandlungsmöglichkeiten dieser seltenen Art von Kopfschmerz. Betroffene finden hier wichtige Fakten und praktische Tipps zum besseren Umgang mit der Krankheit.

Typisch für diese Erkrankung sind sehr starke Schmerzen, die völlig unerwartet auftreten und nur eine Seite des Kopfs betreffen. Am stärksten tut es hinter dem Auge und im Bereich der Schläfe weh. Begleitend können außerdem auf der betroffenen Seite ein tränendes und gerötetes Auge und eine laufende oder verstopfte Nase auftreten. Menschen mit Cluster-Kopfschmerz sind sehr unruhig und verspüren den Drang, sich bewegen zu müssen. Dies dauert zwischen 15 Minuten und 3 Stunden. Diese Attacken wiederholen sich mehrmals täglich. Fachleute nennen diese Schmerz-Phasen aktive Cluster-Perioden. Sie halten im Mittel 4 bis 12 Wochen an. Dazwischen ist meist für Monate bis Jahre Ruhe.

Heilen lässt sich die Erkrankung nicht. Wichtig zu wissen ist, dass die üblichen Schmerzmittel hier nicht wirksam sind. Während einer Attacke können Sauerstoff und Triptan-Medikamente, die man sich spritzt oder in die Nase sprüht, helfen. Zudem gibt es mehrere Medikamente, die die Anzahl der Attacken verringern können.

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) entwickelt im Auftrag von Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und Bundesärztekammer (BÄK) Kurzinformationen für Patienten. In einem Kooperationsprojekt erstellt das ÄZQ gemeinsam mit der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e. V. Kurzinformationen für Patienten zu ausgewählten seltenen Erkrankungen, um die Aufmerksamkeit für dieses Thema zu erhöhen.

Die Informationen stehen Ärztinnen und Ärzten zum Ausdrucken kostenlos zur Verfügung, um sie bei Bedarf Betroffenen oder Angehörigen persönlich auszuhändigen.

Die Kurzinformation "Cluster-Kopfschmerz" sowie Informationen zu über 85 weiteren Themen können Sie abrufen unter:

 

Kontakt
Svenja Siegert
Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ)
E-Mail: patienteninformation@azq.de

zuletzt verändert: 21.11.2019 10:40
Über uns

Wir entwickeln verlässliche und verständliche Informationen für Patienten und Interessierte. Alle Informationen werden auf Grundlage von aktuellen wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen sowie den Erfahrungen und Wünschen Betroffener entwickelt.