Impfungen bei Herz-Schwäche: Information in Leichter Sprache

Leichte-Sprache-Impfungen.jpg

Herz-Schwäche ist eine dauerhafte Erkrankung.
Sie bleibt ein Leben lang
und kann sich plötzlich verschlechtern.
Der Grund für die Verschlechterung der Herz-Schwäche
ist oft ein Infekt der Atem-Wege.
Das bedeutet: Die Atem-Wege sind entzündet
durch Viren oder Bakterien.
Es kann zu einer Grippe oder
zu einer Lungen-Entzündung kommen.
Impfungen können vor Infekten schützen.
Sie bieten aber keinen absoluten Schutz.
Ihre Ärztin oder Ihr Arzt berät Sie gerne zu Impfungen.

Welche Impfungen gibt es?

Fachleute empfehlen diese 3 Impfungen
zum Schutz der Atem-Wege:

  • die Grippe-Schutz-Impfung

  • die Pneumokokken-Impfung

  • die Corona-Schutz-Impfung

Sie bekommen diese Impfungen in Ihrer Arztpraxis.

Grippe-Schutz-Impfung

Die Grippe wird durch Viren ausgelöst.
Diese Viren verändern sich jedes Jahr.
Deshalb gibt es jedes Jahr einen neuen Grippe-Impfstoff.
Er wirkt dann gegen die Viren,
die in diesem Jahr am häufigsten vorkommen.

Die Grippe-Schutz-Impfung können Sie jedes Jahr im Herbst bekommen.
Diese Impfung ist nach einer Spritze wirksam.
Das bedeutet:
1 Impfung hält 1 Jahr lang.
Nach einem Jahr können Sie eine neue Impfung bekommen. 

Studien sagen über Menschen mit Herz-Schwäche:
Die Grippe-Schutz-Impfung verhindert wahrscheinlich
einige Todes-Fälle und Krankenhaus-Aufenthalte.

Pneumokokken-Impfung

Pneumokokken sind Bakterien.
Sie können schwere Krankheiten auslösen,
zum Beispiel Lungen-Entzündungen.
Eine Lungen-Entzündung kann das Herz weiter schwächen.
Menschen mit Herz-Schwäche und Lungen-Entzündung
kommen oft ins Krankenhaus.
Sie können daran auch sterben.

Es gibt verschiedene Pneumokokken-Arten.
Gegen einige Pneumokokken-Arten gibt es eine Impfung.
6 Jahre nach der Impfung prüft Ihre Ärztin oder Ihr Arzt,
ob Sie eine neue Impfung brauchen.

Fachleute empfehlen die Pneumokokken-Impfung,
weil Lungen-Entzündungen gefährlich sind bei Herz-Schwäche.

Corona-Schutz-Impfung

Corona-Viren können eine COVID-19-Erkrankung auslösen.

Bei der Corona-Schutz-Impfung bekommen Sie zuerst eine Spritze.
Einige Wochen später bekommen Sie eine 2. Spritze.
Die Impfung sollte jedes Jahr wiederholt werden.
Besonders gut ist es, wenn Sie sich im Herbst impfen lassen.

Fachleute empfehlen Menschen mit Herz-Schwäche
die Corona-Schutz-Impfung.
Die Impfung schützt sie vor einer schweren COVID-19-Erkrankung.

Die Corona-Schutz-Impfung können Sie zusammen mit der
Grippe-Schutz-Impfung und Pneumokokken-Impfung bekommen.

Mögliche Nebenwirkungen der Impfungen

Manchmal juckt die Einstich-Stelle nach einer Impfung
oder sie ist gerötet.
Man kann nach einer Impfung auch Fieber
oder Beschwerden wie bei einer Erkältung bekommen.
Meistens gehen die Beschwerden nach einigen Tagen weg.

Sehr selten kommen schwere Nebenwirkungen vor:
zum Beispiel allergische Reaktionen, eine dauerhafte Erschöpfung
oder eine Herzmuskel-Entzündung.

Gut zu wissen

Wenn Sie gerade erkältet sind oder Fieber haben,
dann können Sie keine Impfung bekommen.
Sie sollten dann mit der Impfung warten,
bis Sie wieder gesund sind.

Es gibt viele verschiedene Viren und Bakterien.
Die Impfungen schützen nur vor bestimmten Viren und Bakterien.
Sie können trotzdem einen Infekt oder
eine Lungen-Entzündung bekommen. 

Hände-Waschen ist besonders wichtig,
um sich zu schützen.
Auch regelmäßiges Lüften ist gut. 

Wer hat diese Information gemacht?

Diese Information ist vom
Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin, kurz: ÄZQ.
Das ÄZQ ist eine Gruppe von Fachleuten für Gesundheit.
Die Informationen sind zuverlässig und aktuell.
Mehr über das ÄZQ erfahren Sie unter:
www.patienten-information.de

Oder Sie schreiben dem ÄZQ eine E-Mail an:
patienteninformation@azq.de

Für die Texte in Leichter Sprache arbeitet das ÄZQ
zusammen mit Special Olympics Deutschland, kurz: SOD.
SOD ist die größte Sport-Organisation
für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.
SOD kennt sich besonders gut aus
mit Sport und Gesundheit bei Menschen mit geistiger Behinderung.

Mehr Informationen zum Thema Gesundheit in Leichter Sprache
finden Sie unter: www.gesundheit-leicht-verstehen.de

Den Original-Text zu dieser Information finden Sie unter: 
www.patienten-information.de/patientenblaetter/herzinsuffizienz-impfungen

September 2023, herausgegeben von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung

Mehr zum Thema in Alltagssprache

  • Herzschwäche – Empfohlene Impfungen- Alt

    Infekte der Atemwege wie Grippe oder Lungenentzündung können die Erkrankung verschlechtern. Es gibt Impfungen, die vorbeugend dagegen wirken. Sie werden für Menschen mit Herzschwäche empfohlen.

Wo Sie eine Selbsthilfeorganisation in Ihrer Nähe finden, erfahren Sie bei der NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen).

Internet www.nakos.de
Telefon 030 31018960

Unsere Gesundheitsinformationen können Sie kostenlos herunterladen, ausdrucken und verteilen. Es gibt auch die Möglichkeit, diese bei Anbietern von Print on Demand auf hochwertigem Papier und in beliebiger Auflage kostenpflichtig ausdrucken zu lassen – wie zum Beispiel dem DDZ.

Für die Texte in Leichter Sprache arbeitet das ÄZQ
zusammen mit Special Olympics Deutschland, kurz SOD.
SOD ist die größte Sport-Organisation
für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.
SOD kennt sich besonders gut aus beim Thema
Sport und Gesundheit bei Menschen mit geistiger Behinderung.
Mehr Informationen zum Thema Gesundheit in Leichter Sprache
finden Sie unter: www.gesundheit-leicht-verstehen.de

Hier finden Sie Dokumente zur Methodik, alle benutzten Quellen sowie weiterführende Links.

Methodik

Verwendete Quellen

  • Herzschwäche – Empfohlene Impfungen
    Infekte der Atemwege wie Grippe oder Lungenentzündung können die Erkrankung verschlechtern. Es gibt Impfungen, die vorbeugend dagegen wirken. Sie werden für Menschen mit Herzschwäche empfohlen.

Weiterführende Links

Hinweise und Kommentare

Sie haben Hinweise und Kommentare zu unserem Internetangebot?

Extras

Checklisten

Checklisten

Wir bieten Orientierung im Gesundheitswesen und geben Antworten auf Fragen.
Weiterlesen
Wörterbuch

Wörterbuch

Hier erklären wir Fachbegriffe und gängige Abkürzungen allgemeinverständlich.
Weiterlesen
Leichte Sprache

Leichte Sprache

Hier finden Sie Krankheiten und Gesundheitsfragen in sehr einfacher Form erklärt.
Weiterlesen
Wird geladen