Gut informiert entscheiden

Patienteninformationen des ÄZQ

verlässlich, verständlich, transparent

Depression – Schwangerschaft und Geburt

Hier finden Sie Dokumente zur Methodik, alle benutzten Quellen der Kurzinformation für Patienten (KiP) "Depression – Schwangerschaft und Geburt".

Methodik

Verwendete Quellen

  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN), Bundesärztekammer (BÄK), Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), et al. S3-Leitlinie/Nationale VersorgungsLeitlinie Unipolare Depression - Langfassung, 2. Auflage. Version 3. 2015 [cited: 2016 Nov 03]. Available from: http://doi.org/10.6101/AZQ/000277, DOI: 10.6101/AZQ/000277
  • Goecke TW, Fakhrabadi R, Herpertz-Dahlmann B, Firk C.  Postnatal Mother-to-Infant Attachment in Subclinically Depressed Mothers: Dyads at Risk? Psychopathology. 2016;49(4):269-276 www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27497959, DOI: 10.1159/000447597

Weiterführende Links


Zurück zur Kurzinformation
"
Depression – Schwangerschaft und Geburt"

zuletzt verändert: 07.12.2016 09:05
Über uns

Wir entwickeln verlässliche und verständliche Informationen für Patienten und Interessierte. Alle Informationen werden auf Grundlage von aktuellen wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen sowie den Erfahrungen und Wünschen Betroffener entwickelt.